Entre Rios - Gemeinschaft Gemeinsam Gestalten

Was uns Siegfried Milla hier berichtet, mag der Schlüssel sein zum Erfolg einer ziemlich einmaligen Kulturlandschaft inmitten des Bundesstaates Paraná in Brasilien. Entre Rios – das sind 5 Dörfer, deren Namen bereits auf der Hauptseite zu Brasilien beschrieben wurden. Vor ungefähr 70 Jahren kamen die Donauschwaben hier an, doch ihre Geschichte beginnt nicht in der Nähe der Stadt Guarapuava und nicht in den einzelnen Dörfern, nein wir müssen recht weit zurückgehen und uns zunächst die Frage stellen, wer die Donauschwaben waren, bevor wir schauen, wer sie heute sind.

Hier in Kürze alle 5 Dörfer und ihre Namen:

  • Vitória mit dem Sitz der Agrária – der Genossenschaft, die den Landwirten und den angegliederten Gewerken ihre wirtschaftliche Grundlage bietet, die Produkte verarbeitet und verkauft und den finanziellen Erfolg sichert.
  • Jordãozinho
  • Cachoeira
  • Socorro
  • Samambaia

Weitere Bilder findet ihr durch Anklicken der Namen der einzelnen Dörfer und über die Hauptseite BRASILIEN – WEITERE BILDER. Hier dann auf Entre Rios klicken.